31.03.2017 – Full Speed Group fügt NetSuite zu seinem ERP-Portfolio hinzu

    Netsuite
    Seit Anfang 2017 ist die Oracle NetSuite ERP Lösung Bestandteil der internationalen Produktpalette von Full Speed Systems (FSS). Mit dieser REINEN ERP-CLOUD-Lösung gelingt es FSS jeder mittelständischen Firma mit all ihren kundenspezifischen Eigenschaften eine moderne und zukunftsträchtige Gesamtlösung zu bieten.

    Laut Urs Liechti (CEO) von Full Speed Systems AG, ist dieser Ausbau der ERP-Lösungen des Unternehmens nicht nur ein logischer, sondern auch ein strategischer Schritt. „Seit über 20 Jahren spezialisieren wir uns auf ERP-Systeme für Handelsfirmen, Service- und Produktionsbetriebe. Die klassischen Lösungen, die wir liefern, basieren auf Oracle JD Edwards E1, dessen Weiterentwicklung bis mindestens 2028 und der Support bis mindestens 2036 sichergestellt ist. JD Edwards E1 Installationen sind durch den Kunden kontrolliert, sei es im Hause, bei einem DataCenter oder in einer IT Infrastruktur Cloud (zb. AMAZON), dies ganz im Gegensatz zur Oracle ERP-NetSuite Lösung, die nur als „Software aus der Steckdose“ verfügbar ist, d.h. Oracle übernimmt den kompletten Betrieb, Releasewechsel, Monitoring, Load Balancing usw…. Als Oracle die Lösung NetSuite akquiriert hat, haben wir uns sofort für eine Partnerschaft mit NetSuite als REINE CLOUD ERP-LÖSUNG engagiert. Als FSS beliefern wir ab jetzt Kunden mit der Oracle NetSuite Lösung zusammen mit unseren internationalen Joint Venture Redfaire International (RFI) in 16 europäischen Ländern.“

    NetSuite als reine Cloud ERP Lösung
    Urs Liechti erklärt: „Wir reisten mit einem Team von Spezialisten nach London und untersuchten und prüften NetSuite ausführlich. Wir schlussfolgerten, dass es ein mehr als komplettes ERP-System (SRM,CRM, ERP, POS, WebSHOP, BarCode, HandHelds etc.) ist, das von Anfang an als vollwertige Cloud-Lösung entwickelt wurde. NetSuite ist zudem technisch seinen CLOUD-ERP Rivalen überlegen, alleine schon durch die Tatsache, dass trotz kundenspezifischen Anpassungen alle 6 Monate Aktualisierungen ohne grössere Aufwendungen/Kosten erfolgen.“

    Lokale Spezialitäten inklusive
    FSS bietet zusammen mit dem Deutschen Partner Alta Via Consulting GmbH alle im Deutschsprachigen Raum wichtigen Lokalisierungslösungen an. Von SEPA, über Intrastat, und Reise-Spesenabrechnungen bis zu Schweizer VESR Abwicklung mit Einzahlungsschein alles inklusive.

     

    Über Oracle NetSuite

    Skalierbar, International und eine integrierte Instanz
    „Wir haben NetSuite strategisch zu unserem Portfolio hinzugefügt, weil wir eine Lücke im Markt für REINE Cloud-ERP-Systeme für kleine und mittelständische für Handelsfirmen, Service- und Produktions-betriebe gesehen haben“, erklärt Urs Liechti. „Ich beziehe mich auf Unternehmen mit 10 bis 500 Benutzern. Diese Organisationen haben heute oft mehrere Systeme miteinander verknüpft oder haben Insellösungen. Sollten diese Unternehmen zudem international ausgerichtet sein, wachsen und aus mehreren Unternehmen bestehen, ist NetSuite eine besonders geeignete, komplett integrierte und skalierbare Lösung.“

    Reichhaltige Funktionalität für Handelsfirmen, Service- und Produktionsbetriebe
    Die seit 1998 bestehende NetSuite ist reich an Funktionalität. Es bietet eine erweiterte Reihe von Modulen. So unterstützt das integrierte E-Commerce-, Webshop- und POS-Modul Großhändlern und Einzelhändlern in ihrem Omnichannel-Geschäft. Unnötig zu erwähnen, dass diese Module vollständig mit allen anderen ERP-Modulen wie Warehouse & Fulfillment integriert sind. NetSuite bietet auch spezifische Funktionalitäten für Service-und Produktionsbetriebe wie Projektgeschäft, Produktionsmanagement, Planung & Scheduling, Produktdatenmanagement und Qualitätsmanagement, aber auch MES-Integration. Das neue Advanced Manufacturing Modul unterstützt sowohl die diskrete als auch die Prozessfertigung.

    Will Lowe, Channel Recruitment Manager bei Oracle NetSuite, freut sich, Full Speed Systems als neuen Partner zu haben: „Bei der Auswahl eines neuen Partners legen wir in erster Linie unsere Wahl auf die ERP-Erfahrung des potenziellen Partners in seinem Markt. Mit Full Speed Systems haben wir nichts zu befürchten.

    Die Oracle NetSuite Global Business Unit ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Oracle, diese hat 1998 die Cloud Computing-Revolution vorangetrieben und das weltweit erste Unternehmen gegründet, das sich für die Bereitstellung von Geschäftsanwendungen über das Internet einsetzt. Heute bietet Oracle NetSuite Global Business Unit eine Reihe von Cloud-basierten Finanz- / Enterprise Resource Planning (ERP) und Omnichannel Commerce-Software an, die das Geschäft von Unternehmen in mehr als 100 Ländern betreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.netsuite.com.